Garnelenhaus
Gemüsemix
Naturprodukt - Gemüse und Gemüseblätter
Gemüsemix als Garnelenfutter - Brennnessel, Löwenzahn, Zucchini, Hokkaido, Spinat
Garnelenhaus

Gemüsemix

Naturprodukt - Gemüse und Gemüseblätter
Löwenzahn, Hokkaido-Kürbis, Zucchini, Spinat Abwechslung für Deine Garnelen im Aquarium mir wichtigen Mineralien und Spurenelementen sortiert, 100% naturbelassen und unbehandelt

Artikel sofort lieferbar

Lieferzeit 1-3 Werktage*

5,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

P jetzt beim Kauf Bonuspunkte sichern
Bei der Auswahl unseres  Gemüsemix speziell für Garnelen, Krebse und Schnecken wurde... mehr
GarnelenhausGemüsemix

Bei der Auswahl unseres Gemüsemix speziell für Garnelen, Krebse und Schnecken wurde auf eine gute Mischung geachtet... einige Blätter, bzw. Chips sind recht beständig im Aquarium unter Wasser (z.B. Hokkaido), andere (z.B. Brennnessel) fangen deutlich schneller an, weich zu werden. Die Garnelen finden so also über eine langen Zeitraum immer wieder Blätter/Chips in dem passenden "Reifestadium" und stürzen sich mit Begeisterung darauf.

In der Natur sind Blätter im allgemeinen ein wichtiger Nahrungsbestandteil bei Wirbellosen, wie z.B. Garnelen, Krebsen, Krabben aber auch Schnecken. Speziell Garnelen stammen in der Regel aus kleineren Fließgewässern mit Baumbestand an der Uferzone. Hier werden immer wieder Blätter, kleinere Äste und vor allem dann im Herbst durchaus Mengen von Laub in die Bäche eingetragen, die sich dann im Laufe der Zeit durch Baketrien und Mikroorgnanismen anfangen zu zersetzen und so den Garnelen als wichtige (häufig auch überwiegende) Nahrungsgrundlage dienen.

Die verschiedenen Strauch- und Gemüsesorten und deren Blätter beinhalten verschiedenste Inhaltsstoffe, wie z.B. Mineralien, Gerb- und Huminstoffe, verschiedene Öle, Spurenelemente und vieles mehr. Der Stoffwechsel von Garnelen, Krebsen, Krabben und anderen benötigen diese für ihren Stoffwechsel, zur Stärkung des Imunsystems, für eine gute Verdauung, bzw. Nahrungsverwertung und weiteres.

 

Der 4-teilige Gemüsemix beinhaltet folgenden Inhalt

  • Löwenzahn oder Brennnessel (je nach Saison, Blätter, getrocknet, 3g (entspr. ca. 10-15 Blatt))
  • Hokkaido-Kürbis (Chips, getrocknet, 5g (entspr. ca. 20-30 Stk.))
  • Zucchini (Chips, getrocknet, 5g (entspr. ca. 15-20 Stk.))
  • Spinat (Blätter, getrocknet, 5 Stk.)

 

Anwendung / Dosierung
Je 20 Liter Aquariumwasser ca. 1 - 3 Blätter (je nach Blattgröße) oder ein paar mehr. Abhängig vo der Anzahl an z.B. Garnelen.
Nachdem die Blätter gefressen wurden oder sich komplett zersetzt haben, kann man bei Bedarf diese erneuern.
Bei den Zucchini- und Hokkaido-Chips empfehlen wir mit einem Chip pro ca. 10 Garnelen anzufangen und zu schauen, wieviel gefressen wird.
Liegengebliebene Chips sollten nach gut 2-3 Tagen wieder aus dem Becken genommen werden, um das Wasser ggf. nicht unnötig zu belasten.

Unser Tipp
Anfangs schwimmen die trockenen Blätter, bzw. Chips an der Wasseroberfläche, saugen sich aber mehr oder weniger schnell voll und sinken dann zu Boden.
Man kann ggf. den Vorgang beschleunigen, indem man die trocknen Blätter/Chips mit kochendem Wasser überbrüht und etwas ziehen lässt.

Information zum Artikel
Hersteller Garnelenhaus
Artikelnummer GH-2001136
EAN-Nummer 4260361271853
Versandgewicht 0,1 kg

Dir fehlen Informationen?
Wir helfen gerne weiter

Frage zum Artikel

Zeig Deinen Freunden was Dir gefällt

Produktbewertungen lesen und/oder eigene Bewertung schreiben
Kundenbewertungen
Garnelenhaus :: Gemüsemix
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach kurzer Prüfung freigeschaltet.

* Pflichtfelder

Deine zuletzt angesehenen Artikel