Garnelenhaus
Hummelgarnele
Caridina venusta
Hummelgarnele
Hummelgarnele
Hummelgarnele
Hummelgarnele
Hummelgarnele
Garnelenhaus

Hummelgarnele

Caridina venusta
schöne braun/beige Färbung klasse gemustert putzige und agile Art auch für Nanobecken geeignet

Artikel sofort lieferbar

Lieferzeit 1-3 Werktage*

2,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

P jetzt beim Kauf Bonuspunkte sichern
Die aus dem südlichen China stammende Hummelgarnele wird bis ca. 2,5 cm (max. 3 cm) groß und... mehr
GarnelenhausHummelgarnele

Die aus dem südlichen China stammende Hummelgarnele wird bis ca. 2,5 cm (max. 3 cm) groß und kann 2 Jahre alt werden. Wie die meisten anderen Garnelenarten auch, ist sie ein absoluter Allesfresser und nimmt von Trockenfutter (Tabs, Pellets, Granulat, Stixx) über Frostfutter und Gemüse (z.B. Brennesselblätter oder Spinat) bis hin zu Laub (Eichenlaub, Seemandelbaumblätter) alles gerne an.

Die Körpergrundfarbe selbst ist bräunlich-beige-transparent, manchmal mit wenigen weißen Farbresten, die dunklen Querbänder (meist 3 bis 4) sind über den gesamten Körper verteilt.

Die Hummelgarnele (Caridina venusta) ist, wie die meisten anderen Zwerggarnelenarten auch, ein absoluter Allesfresser und eine ausgesprochen friedliche Art. Artgenossen und andere Aquarienbewohner haben hier nichts zu befürchten. Eine Haltung zusammen mit Fischen, die den Tieren nicht nachstellen, ist problemlos möglich.

Besondere Ansprüche an die Einrichtung im Aquarium stellen die Hummelgarnelen nicht... hier kann man ganz nach eigenem Belieben gestalten. Ein bisschen Moss und Wurzelholz reicht ihnen schon völlig... wenn dann noch einigen Versteckmöglichkeiten (z.B. Röhren) oder auch Laubblätter (Buche oder Eiche) im Becken sind, fehlt es den Hummelgarnelen eigentlich an nichts.

Die Muttertiere entlassen im Durchschnitt ca. alle 2 bis 3 Monate bis zu 30 fast vollständig entwickelte Jungtiere von 1,5 - 2 mm Größe, die in den Jugendtagen meist kräftig schwarz-weiß gestreift sind. Mit zunehmendem Alter geht das Weiß langsam in einen beigen oder farblosen Farbton über und das Schwarz wird zu einem Braunton. Eine leichte weiße Sprenkelung des Körpers kann stellenweise aber vorhanden bleiben.
In der Praxis zeigt sich, dass die o.g. Vermehrungsrate eher ein Wert unter wirklich optimalsten Bedingungen ist und in der Regel eher mit einem Wurf alle 2 - 3 Monate zu rechnen ist, von denen dann auch nicht immer alle Jungtier das Erwachsenenalter erreichen; eine "Überpopulation" ist daher meist unwahrscheinlich.


Unser Haltungs-Tipp!
Richtig wohl fühlen sich die Hummelgarnelen in der Regel bei einem pH-Wert von 6 - 7, einer Gesamthärte (GH) von 5 - 7° dGH und einer Karbonathärte (KH) von 0 - 3° dKH. Die Temperatur sollte zwischen 20 und 23° C liegen... eine abwechslungsreiche Fütterung (überwiegend pflanzlich, sparsam mit Frostfutter) trägt zur Gesundheit, Vitalität und zum Wohlbefinden bei.

(✔)  Unsere eigene Nachzucht
(   )  Deutsche Nachzucht
(   )  Internationale Nachzucht
(   )  Wildfang

Eckdaten und Wasserparameter
Größe bis 3 cm
Alter bis 2 Jahre
Verhalten sehr friedlich
Temperatur 18 - 26 °C
pH-Wert 6,0 - 7,5
Gesamthärte bis 14° dGh
Karbonathärte bis 8° dKh
Futter Allesfresser
Information zum Artikel
Hersteller Garnelenhaus
Artikelnummer HG-K0
EAN-Nummer 80003410
Versandgewicht 0,15 kg

Dir fehlen Informationen?
Wir helfen gerne weiter

Frage zum Artikel

Zeig Deinen Freunden was Dir gefällt

Produktbewertungen lesen und/oder eigene Bewertung schreiben
Kundenbewertungen
Garnelenhaus :: Hummelgarnele
16.08.2018

Schöne Musterung.. voll fit .

19.06.2018

Es waren alles gesunde Tiere.

30.01.2018

Ich habe eine schöne altersgemischte Gruppe erhalten. Teilweise weichen die Zeichnungen etwas von den Bildern ab, was ich jetzt persönlich nicht schlimm findet. Sie sind wirklich total nett anzusehen und werden mit den Racoontigern meine nächsten "Lieblinge" :-)

31.05.2017

Machen ihren Namen alle Ehre.
Putz Munter, man hat seine Freude an ihnen.
Hätte noch einige mehr nehmen sollen.

04.06.2014

Gestern habe ich 15 wunderschöne, kräftige und gesunde Hummeln bekommen.
Schon beim herrausnehmen des Transpostbeutels sind sie im Beutel herummgeflitzt.
Der Beutel war mit viel Wasser gefüllt, was ich toll finde, weil die Nelen dann nicht so beengt aufeinander sitzen.
Nach langem anpassen an Temperratur und Wasser, sind sie im Becken gleich aktiv auf
Endteckungsreise gegangen, selbst mein kleiner Ancistros, wurde gleich geputzt(Super gegen Würmer und Egel).
Auch heute morgen waren sie schon wieder vital unterwegs.
Vielen Dank und ich werde mit sicherheit wieder bestellen, einfach Top!!!
Lieben Gruß und Danke an das Team-Garnelenhaus
Sabine

28.03.2014

Ich habe Heute 30 putzmuntere Hummeln bekommen. Sehr schöne und lebhafte Tiere. Vertragen sich mit meinen Amanos super. Ich kann das Garnelenhaus ohne wenn und aber empfehlen.
viele Grüße
Johannes

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach kurzer Prüfung freigeschaltet.

* Pflichtfelder

Deine zuletzt angesehenen Artikel