Futter für Aquarium-Muscheln

Der Fütterung bei Muscheln kommt eine besondere Bedeutung zu, da sie nahezu ausschließlich ihre Nahrung über das sog Filtrieren beziehen, d.h. Wasser wird angesaugt, Nahrungspartickelchen rausgefiltert und das Wasser wieder ausgestossen.

Der Fütterung bei Muscheln kommt eine besondere Bedeutung zu, da sie nahezu ausschließlich ihre Nahrung über das sog Filtrieren beziehen, d.h. Wasser wird angesaugt, Nahrungspartickelchen... mehr lesen »
Fenster schließen
Futter für Aquarium-Muscheln

Der Fütterung bei Muscheln kommt eine besondere Bedeutung zu, da sie nahezu ausschließlich ihre Nahrung über das sog Filtrieren beziehen, d.h. Wasser wird angesaugt, Nahrungspartickelchen rausgefiltert und das Wasser wieder ausgestossen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
MineralPudding Garnelenfutter, 50g
NatureHolic
MineralPudding Garnelenfutter, 50g
 
8,95 €
50 g (17,90 € / 100 g)

MUSCHELFUTTER online kaufen - das solltest Du wissen

Wie ernähren sich Muscheln?
Muscheln gehören zu den sog. Filtrierern, d.h. sie filtern ihre Nahrung aus dem Wasser, welches eingesogen, nach Nahrungspartikeln gefiltert und wieder ausgestoßen wird. Die im Wasser befindlichen Kleinst-Nahrungsteilchen bleiben in speziellen Borstenfilter der Muscheln hängen und werden gefressen.

Verhungern Muscheln im Aquarium?
Oft ist ein Aquarium viel zu gut gefiltert, sodass keine oder zumindest nicht ausreichend Nahrungspartikelchen im freien Wasser treiben, welche die Muscheln herausfiltern können. Ein Umstand den es unbedingt zu beachten gilt, denn so verhungern unsere Muscheln schlicht und einfach mit der Zeit.

Was ist das richtige Futter für Muscheln?
Spezielles Futter für Muscheln richtet sich dementsprechend auf diesem Umstand ein und bietet durch eine Staub- oder Puderform, die auch länger schwebfähig sein sollte, eine gute Möglichkeit, Muscheln im Aquarium artgerecht und gut versorgen zu können. Hilfreich ist u.U. auch eine kleine Spritze oder Pipette, um den Muscheln die Nahrungslösung in "Mundnähe" zu präsentieren...

Alternatives Futter für Muscheln
Letztlich bieten alle Formen von Staub- oder auch Aufzuchtfutter die feinen Nahrungspartikelchen, sind aber nicht optimal auf die Bedürfnisse/Versorgung von Muscheln ausgelegt. Wer Muscheln in seinem Aquarium pflegen möchte, sollte daher stets auf eine artgerechte und artspezifische Nahrungsversorgung achten.

Deine zuletzt angesehenen Artikel