Aquaristik - Wiki

Lesenswertes und informatives Wissenslexikon, Fachartikel und informative Beiträge aus allen Bereichen der Aquaristik, insbesondere mit dem Themen-Schwerpunkt Wirbellose und Aquascaping, sowie Technik, Einrichtung, Wasserpflege, Fütterung und vieles mehr.

Lesenswertes und informatives Wissenslexikon, Fachartikel und informative Beiträge aus allen Bereichen der Aquaristik, insbesondere mit dem Themen-Schwerpunkt Wirbellose und Aquascaping, sowie... mehr lesen »
Fenster schließen
Aquaristik - Wiki

Lesenswertes und informatives Wissenslexikon, Fachartikel und informative Beiträge aus allen Bereichen der Aquaristik, insbesondere mit dem Themen-Schwerpunkt Wirbellose und Aquascaping, sowie Technik, Einrichtung, Wasserpflege, Fütterung und vieles mehr.

Garnelen brauchen Verstecke - ja oder nein? In diesem Wiki-Artikel erklärt Carsten Logemann, bei welchen Garnelen Verstecke Pflicht sind und unter welchen Umständen Versteckmöglichkeiten im Aquarium durchaus sinnvoll sind.
Die Kardinalsgarnele aus dem Matano-See auf Sulawesi gilt als eine der etwas einfacher zu haltenden Sulawesi-Garnelen. Die wunderschönen dunkelroten Zwerggarnelen mit den weißen Scherenbeinen und den hellen Punkten benötigen dennoch ein wenig Fingerspitzengefühl seitens des Halters.

Bienengarnele

Die Bienengarnelen aus Südchina sind schwarz-weiß oder rot-weiß, und es gibt unzählige Farb- und Mustervarianten. Die Intensität der Farben kann abhängig von den Wasserwerten und dem Futter stark variieren.
Aquascaping! Überall taucht das Wort auf, doch was ist Aquascaping eigentlich genau? Hier im Wiki erklären wir zusammenfassend, woher die Kunstform Aquascaping kommt und worum es beim Aquascaping geht.
Pilzinfektionen bei Garnelen treten nicht ganz so häufig auf wie andere Problematiken, aber sie können sehr problematisch sein. Pilze sind Schwächeparasiten und treten oft in Folge von Stress oder Infektionen auf.

Bauchborstenwurm

Bauchborstenwürmer sitzen gern auf Schnecken auf. Hier ernähren sich die harmlosen kleinen Aufsitzer von Mikroorganismen im Wasser. Dabei kann es aussehen, als habe die Schnecke einen Bart.
Die Stoffwechselvorgänge und die innere Anatomie der so ursprünglich und einfach gebaut erscheinenden Garnelen sind überraschend komplex, was beim Betrachten der kleinen Zwerggarnelen im Aquarium auf den ersten Blick gar nicht auffällt.
Systemische Mykose oder ein Befall mit Ellobiopsidae? Neuere Untersuchungen haben gezeigt, dass es sich bei den grüngelben Fusseln um einen Befall mit einer parasitischen Alge (Cladogonium ogishimae) handelt, die in Japan und weiteren Teilen von Asien in der Natur vorkommt.
Grundlegend unterscheidet man zwischen dem äußeren und dem inneren Aufbau einer Garnele. Hier beschäftigen wir uns mit dem äußeren Aufbau der kleinen Krabbler. Wichtig ist die äußere Anatomie beispielsweise zur Artbestimmung.
Auf Krebsen der Gattung Cherax kann man immer wieder Mitbewohner beobachten - weißliche Würmer mit handförmigem Vorderende, die teils fest auf dem Krebs sitzen, teils auch herumkriechen. Hier handelt es sich um Temnocephaliden, die Krebse aus Südamerika, Südostasien und Australien besiedeln können.
Der Panzer umgibt Krebstiere, also auch Flusskrebse und Garnelen, mit einer festen Schicht, die den knochenlosen Tieren ihre Festigkeit und Stabilität verleiht. Dieses Exoskelett (Außenskelett) ist für die Tiere überlebensnotwendig, und daher lohnt es sich, hier etwas genauer hinzuschauen.
Über das Verhalten von Sauerstoff und Kohlendioxid im Aquarienwasser herrscht vielfach noch Unverständnis beziehungsweise gibt es beim Thema Sauerstoffgehalt und Kohlendioxiddüngung im Aquarium noch einige Missverständnisse im Hobby.
Beim ersten Gedanken etwas verwunderlich, aber ja: Nicht nur Fische, Garnelen und Co., sondern auch Pflanzen stellen in gewisser Weise ganz eigene Ansprüche an die Filterung im Aquarium.
In der Aquaristik wird unter dem Begriff „Dunkelkur“ ein gezielter und totaler Lichtentzug über mehrere Tage hinweg in Verbindung mit mehreren Wasserwechseln verstanden. Das Ziel: Algenbekämpfung durch komplette Verdunkelung.

Fusselalgen

Fusselalgen sind sehr kurze Grünalgen, die als Einzelfäden auf allen möglichen Oberflächen und sogar innen auf dem Aquarienglas wachsen können. Wie man sie diagnostiziert und wie man ihrer Herr wird, erfährst du hier.
1 von 13

Mit unserem Garnelenhaus - Wiki bauen wir mit Hilfe von engagierten Autoren ein umfassendes Wissenslexikon aus dem gesamten Bereich der Aquaristik auf, wobei das Hauptaugenmerk hier sicher aber auf alles rund um das Thema Wirbellose im Aquarium und Aquascaping liegen wird; viele interessante Themen und wissenswerte Artikel erwarten Dich

Du kennst Dich in einem Bereich besonders gut aus?
Klasse... und wenn Du auch einen interessanten Artikel schreiben möchtest, bzw. einen Artikel ergänzen oder vervollständigen magst, wende Dich gerne an uns. Wir würden uns freuen einen Beitrag vielleicht auch von Dir hier veröffentlich zu können... ;o)