GlasGarten
Mineral Junkie Pearls, 100g
Ergänzungsfutter für Wirbellose
Mineral Junkie Pearls, 100g
Mineral Junkie Pearls, 100g
Mineral Junkie Pearls, 100g
     
GlasGarten

Mineral Junkie Pearls, 100g

Ergänzungsfutter für Wirbellose
Mineralfutter für Garnelen, Schnecken und Freunde mit allen wichtigen Mineralstoffen +Kräuterextrakte verhindert mineralienbedingte Mangelerscheinungen vermeidet Lochfrass im Schneckengehäuse

Artikel sofort lieferbar

Lieferzeit 1-3 Werktage*

11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

P jetzt beim Kauf Bonuspunkte sichern
Ergänzungsfuttermittel für Wirbellose - Mineralstoffe sind für Wirbellose im Aquarium... mehr
GlasGartenMineral Junkie Pearls, 100g

Ergänzungsfuttermittel für Wirbellose - Mineralstoffe sind für Wirbellose im Aquarium lebensnotwendig, sie können aber vom jeweiligen Organismsus nicht selbst hergestellt werden. Mit Mineral Junkie Pearls kannst du deine Tiere ausreichend mit allen wichtigen Mineralstoffen versorgen. Die Perlen enthalten sowohl anorganisch als auch organisch gebundene Mineralstoffe, um Mangelerscheinungen zu vermeiden, welche sich bei Garnelen und anderen Krebstieren häufig durch Häutungsprobleme, Wachstumsschwäche, sowie hoher Sterblichkeitsraten bei Jungtieren bemerkbar machen.

Bei Schnecken kann man mit Mineral Junkie Pearls Lochfrass im Gehäuse vermeiden, sie wachsen bei ausreichender Mineralversorgung besser und bauen dabei ein gleichmäßiges, kräftiges Schneckenhaus.

Eine ausreichende Mineralversorgung ist ein sehr wichtiger Faktor in der Haltung und Zucht von Garnelen, Krebsen, Krabben und Schnecken, sie sind förmlich "süchtig" nach diesen Stoffen. Alle Wirbellosen besitzen ein sogenanntes Exoskelett, welches unter anderem aus Mineralstoffen besteht. Mineralstoffe sind aber auch für viele speziellere Aufgaben im Organismus verantwortlich, z.B. für die Erregung von Muskeln und Nerven. Bekanntlich sind die Farbzellen von Zwerggarnelen (Chromatophoren) an Muskeln angekoppelt, eine optimale Supplementierung von Mineralstoffen kann sich daher positiv auf die artspezifische Ausfärbung auswirken. Auch zahlreiche hormonelle Abläufe sind ohne Mineralstoffe nicht möglich.

Mineral Junkie Pearls enthalten neben den Mineralien auch nützliche vegetarische Inhaltsstoffe und Kräuterextrakte mit vielen sekundären Pflanzenstoffen, für agile und gesunde Tiere. Dabei sind Eiweiß und Fett nur sehr gering enthalten, sodass die Wasserqualität kaum belastet wird und Du die Mineral Junkie Pearls auch sehr gut als Sommer- oder Wochenend-Futter einsetzen kannst.


Fütterungsempfehlung
Zwerggarnelen: 1-2 Perlen täglich pro ca. 15 Garnelen
Krebse / Krabben: 1-2 Perlen täglich pro Krebs/Krabbe
Schnecken: 1 Perle täglich pro 2-5 Schnecken

Zusammensetzung
Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Getreide, Kräuterextrakte

Analytische Bestandteile
4,04% Rohprotein, 0,62% Rohfett, 0,68% Rohfaser, 27,08% Rohasche

Inhalt: 100g
Form: Soft Pearls (weiche Kügelchen) ∅ ca. 5mm

Made in Germany

GlasGartenMineral Junkie Pearls, 100g
Information zum Artikel
Hersteller GlasGarten
Artikelnummer GG-MJP-100
EAN-Nummer 4260361271419
Inhalt 100 g
Versandgewicht 0,15 kg

Dir fehlen Informationen?
Wir helfen gerne weiter

Frage zum Artikel

Zeig Deinen Freunden was Dir gefällt

Produktbewertungen lesen und/oder eigene Bewertung schreiben
Kundenbewertungen
GlasGarten :: Mineral Junkie Pearls, 100g
04.12.2017

Wird gern genommen und scheint auch zubekommen.

25.06.2017

Bei diesem Produkt werden Garnelen, Schnecken und Krebse zu absoluten Junkies. Kaum sind die Perlen im Becken, geht es drunter und drüber bei den Krebsen. Da kommen sogar tragende CPO Weibchen aus ihren Verstecken um eine Perle zu ergattern. Sehr zu empfehlen!

12.06.2017

Excellent from shipping to product Quality, will buy again :-)

04.06.2017

Die Garnelen und Schnecken fressen das Futter sehr gern. In dem Aquarium, in dem viele Garnelen sind, werden die Mineral Junkie Pearls schnell gefressen. Im zweiten, wo weniger Garnelen wohnen, muss ich die Reste am Folgetag entfernen, da sie eine schmierige Schicht rundum ausbilden und dann nicht mehr gefressen werden. Besser geht es dort, wenn ich die Futterperlen noch einmal halbiere und die Hälften an mehrere Standorte im Becken verteile.

16.04.2017

Ein Mineralfutter ganz nach meinem--ähh-dem Geschmack meiner Garnelen

16.04.2017

Ein Mineralfutter ganz nach meinem--ähh-dem Geschmack meiner Garnelen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach kurzer Prüfung freigeschaltet.

* Pflichtfelder

Deine zuletzt angesehenen Artikel