Zu "aqua rebell" haben wir 22 Produkte im Shop gefunden

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
SORRY
sold
out
SORRY
sold
out
Advanced GH Boost N, 500 ml
Aqua Rebell
Advanced GH Boost N, 500 ml
 
13,90 €
0,5 l (27,80 € / 1 l)
Makro Basic NPK, 5000 ml
Aqua Rebell
Makro Basic NPK, 5000 ml
 
59,90 €
5 l (11,98 € / 1 l)
Mikro Basic EISENVOLLDÜNGER, 5000 ml
Aqua Rebell
Mikro Basic EISENVOLLDÜNGER, 5000 ml
 
64,90 €
5 l (12,98 € / 1 l)
Mikro Spezial FLOWGROW, 500 ml
Aqua Rebell
Mikro Spezial FLOWGROW, 500 ml
 
15,90 €
0,5 l (31,80 € / 1 l)
Mikro Spezial EISEN, 500 ml
Aqua Rebell
Mikro Spezial EISEN, 500 ml
 
15,90 €
0,5 l (31,80 € / 1 l)
Makro Basic Estimative Index, 500 ml
Aqua Rebell
Makro Basic Estimative Index, 500 ml
 
12,90 €
0,5 l (25,80 € / 1 l)
SORRY
sold
out
SORRY
sold
out
Makro Spezial N, 500 ml
Aqua Rebell
Makro Spezial N, 500 ml
 
13,90 €
0,5 l (27,80 € / 1 l)
Makro Basic NPK, 500 ml
Aqua Rebell
Makro Basic NPK, 500 ml
 
12,90 €
0,5 l (25,80 € / 1 l)
Makro Basic NITRAT, 500 ml
Aqua Rebell
Makro Basic NITRAT, 500 ml
 
12,90 €
0,5 l (25,80 € / 1 l)
1 von 2

Zu "aqua rebell" haben wir 10 Beiträge im Wiki gefunden

  • Was bedeutet NPK?

    Die Buchstabenkombination NKP läuft uns als Aquarianern immer wieder über den Weg. Dass sich dahinter die von Pflanzen in größeren Mengen benötigten Makronährstoffe verbergen, wissen schon viele, aber wie man die Versorgung mit diesen Makronährstoffen im Aquarium sicher stellt, ist nicht ganz so klar.   Beitrag lesen
  • Aquarienpflanzen richtig düngen

    Aquarienpflanzen brauchen wie alle Lebewesen auch Nährstoffe. Da das Aquarium ein relativ kleines abgeschlossenes System darstellt, sollten diese Nährstoffe ungefähr ausgewogen vorliegen, damit die Pflanzen gesund wachsen und sich keine Algenplagen einstellen.   Beitrag lesen
  • Grüne Algenbeläge

    Häufig findet man insbesondere auf den Aquarienscheiben und auf der Deko grüne Algenbeläge, die nicht eindeutig einer bestimmten Algenart zuzuordnen sind. Hier beschreiben wir, wie man bei dieser Art Algen am besten vorgeht und wozu sie überhaupt gut sind.   Beitrag lesen
  • Bartalgen

    Neben Pinselalgen gehören auch die Bartalgen zu den Rotalgen, die im Aquarium ausgesprochen lästig werden können. Ihre Ursachen, wie man sie von vornherein vermeidet und was man unternehmen kann, wenn man einen Befall mit Bartalgen hat, erfahrt ihr hier.   Beitrag lesen
  • Pinselalgen

    Pinselalgen sind im Aquarium gefürchtet. Es gibt fast keine Tiere, die die harten Gewächse lecker finden, und das händische Absammeln ist mühsam. Bei einem Pinselalgenbefall muss man der Ursache auf den Grund gehen und sie so gut wie möglich beseitigen. Glücklicherweise ist der Grund für einen Algenbefall kein Geheimnis.   Beitrag lesen
  • Spurenelemente im Aquarium

    Spurenelemente sind Nährstoffe für die Pflanzen und Tiere im Aquarium, die nur in winzigen Mengen aufgenommen und verarbeitet werden. Dennoch sind sie von entscheidender Wichtigkeit. Sie spielen bei wichtigen Stoffwechselvorgängen eine Rolle, die ohne die Anwesenheit der verschiedenen Spurenelemente nicht stattfinden können.   Beitrag lesen
  • Eisen als Pflanzennährstoff

    Eisen ist ein essenzieller Nährstoff für die Pflanzen, sie brauchen ihn, um ihr Blattgrün zu bilden. Eisenmangel führt zu typischen Schadbildern wie Chlorosen und Kümmerwuchs. Was bei der Eisendüngung zu beachten ist und welche Unterschiede es bei den verschiedenen Eisendüngern für die Aquaristik gibt, erfahrt ihr hier.   Beitrag lesen
  • Die Phosphatfalle

    Die Ausfällung von Eisen(III)phosphat ist im Aquarium und besonders im Aquascaping ein Problem, weil so das Eisen nicht mehr den Pflanzen zur Verfügung steht, sondern Teil des Mulms im Aquarium wird. Was man zur Vermeidung der Phosphatfalle tun kann, lest ihr hier.   Beitrag lesen
  • Phosphat als Pflanzennährstoff

    Phosphat (PO4) wird im Aquarium von den Pflanzen als Makronährstoff benötigt. Dennoch fürchten viele Aquarianer diese chemische Verbindung, weil ihr nachgesagt wird, für die Eutrophierung von Gewässern und damit für eindrucksvolle Algenplagen verantwortlich zu sein. Wie verhält es sich mit der Phosphatdüngung im bepflanzten Aquarium und im Aquascape?   Beitrag lesen
  • Nitrat als Pflanzennährstoff

    Nitrat spielt als im Aquarium relativ ungefährliche Stickstoffquelle eine wichtige Rolle für bepflanzte Aquarien und Aquascapes. Bei gut besetzten Aquarien muss man es in der Regel nicht zudüngen, ganz anders kann es jedoch bei üppig bepflanzten, gut beleuchteten Aquarien mit wenig Besatz aussehen.   Beitrag lesen