Neocaridina davidi var. Blue Dream

Neocaridina davidi "Blue Dream"
Zur Neocaridina davidi gibt es einen Hauptartikel mit detaillierten Informationen zur Herkunft, zu Haltungsbedingungen, Futterempfehlungen, Nachzucht und unseren Tipps.

Neocaridina davidi

 

Die Blue Dream ist im Hobby auch als Blue Velvet oder Blue Diamond bekannt. Sie zeichnet sich durch ein tiefes dunkles Blau aus. Die Färbung ist durchgehend und in der Regel bedeutend intensiver als bei der Blue Jelly. Die Blue Dream ist eine Zuchtform, die aus der Blue / Black Rili gezogen wurde, einer Variante der Carbon Rili mit dunkelblauem Körper und schwarzen Abzeichen.

Blasse Stämme der Blue Dream werden im Handel und von privat hin und wieder als Blue Jelly angeboten. Haben die Tiere schwarze Abzeichen, sind sie jedoch keine Blue Jelly. Warum die Unterscheidung zwischen Blue Jelly und Blue Dream so wichtig ist, erklären wir hier: Blue Jelly oder Blue Dream?

Blue Dream lassen sich mit Blue / Black Rilis, Carbon Rili und Black Sakura ohne die Gefahr von wildfarbenem Nachwuchs im Aquarium halten.

In der Verpaarung mit Blue Jelly ergaben sich im Nachwuchs der F1 teilweise auch sehr stark unterschiedlich gefärbte Garnelen, meist mit blauer Körperfarbe und mit roten oder unterschiedlich intensiv ausgeprägten schwarzen Abzeichen, Nur wenige könnte man als wildfarben bezeichnen. In der F2 fielen in der Verpaarung der Geschwistertiere praktisch ausschließlich phänotyische Blue Jelly.

 

Autor: Philipp Well

Fotos: Ricardo Castellanos, Garnelenhaus

Quelle: Dähne Verlag: Wirbellose (Chris Lukhaup / Reinhard Pekny)

Filter / Tags
Neocaridina davidi