Neocaridina davidi var. Yellow Fire

Neocaridina davidi "Yellow Fire"
Zur Neocaridina davidi gibt es einen Hauptartikel mit detaillierten Informationen zur Herkunft, zu Haltungsbedingungen, Futterempfehlungen, Nachzucht und unseren Tipps.

Neocaridina davidi

 

Bei der Yellow Fire handelt es sich um die gelbe Zuchtvariante von Neocaridina davidi. Farblich reicht das Spektrum von Gelb/Orange bis intensiv Sonnengelb, es gibt aber auch zitronengelbe bis grünlichgelbe Yellow Fire.

Die Weibchen haben oft einen hellen Rückenstrich. Ist dieser besonders breit und auffallend, spricht man von Yellow Fire Neon. Die Eifarbe ist in der Regel goldgelb.

Yellow Fire Neon, "normale" Yellow Fire und die Variante mit transparenten Flächen, die Yellow Rili, lassen sich miteinander im Aquarium halten, ohne dass sie braune Nachkommen hervorbringen würden.

 

 

Autor: Philipp Well

Fotos: Thomas Naumann, Ricardo Castellanos

Quelle: Dähne Verlag: Wirbellose (Chris Lukhaup / Reinhard Pekny)

Filter / Tags
Neocaridina davidi