Neocaridina davidi var. Green Jade

Neocaridina davidi "Green Jade"
Zur Neocaridina davidi gibt es einen Hauptartikel mit detaillierten Informationen zur Herkunft, zu Haltungsbedingungen, Futterempfehlungen, Nachzucht und unseren Tipps.

Neocaridina davidi

 

Die Green Jade ist eine noch relativ neue Neocaridina-Zuchtform. Farblich reicht sie von hellem Grüngelb über Olivgrün und Braungrün bis Moosgrün. Die Weibchen haben oft einen Rückenstrich in Gelb/Hellgelb oder Beige, sie tragen in der Regel dunkelbraune Eier.

Es gibt hier noch keine Erfahrungen, mit welchen anderen Farbschlägen man die Green Jade vergesellschaften kann, ohne dass es zu wildfarbenen Nachkommen in der ersten Filialgeneration kommt. Da im Nachwuchs der Green Jade jedoch vereinzelt Orange Sakura oder Orange Rili auftreten können, liegt die Vermutung nahe, dass sie aus orangenen Garnelen gezogen wurden.

 

Autor: Philipp Well

Fotos: Ricardo Castellanos, Daniel Kogler, Garnelenhaus, Tamara Stamm

Quelle: Dähne Verlag: Wirbellose (Chris Lukhaup / Reinhard Pekny)

Filter / Tags
Neocaridina davidi