Neocaridina davidi var. Schoko Sakura

Neocaridina davidi "Schoko"
Zur Neocaridina davidi gibt es einen Hauptartikel mit detaillierten Informationen zur Herkunft, zu Haltungsbedingungen, Futterempfehlungen, Nachzucht und unseren Tipps.

Neocaridina davidi

 

Die Farben der Schoko Sakura reichen von milchschokoladenbraun bis zartbitterdunkel, also fast schwarz. Die Schoko Sakura ist in der Regel praktisch komplett gefärbt. Manche Weibchen haben einen helleren Rückenstrich, und die Eifarbe ist dunkel. Aus der Schoko Sakura wurde die Bloody Mary gezogen, rötliche Töne können also auftreten und sind als normal anzusehen.

Liebhaber einer etwas farbigeren Mischung im Aquarium könnten Schoko Sakuras mit der Farbvariante Bloody Mary zusammensetzen, ohne dass sie riskieren, dass in den Tochtergenerationen wildfarbene Tiere auftauchen.

 

Autor: Philipp Well

Fotos: Garnelenhaus, Ricardo Castellanos, Thomas Naumann

Quelle: Dähne Verlag: Wirbellose (Chris Lukhaup / Reinhard Pekny)

Filter / Tags
Neocaridina davidi