Brachygobius doriae

Zur Goldringelgrundel gibt es einen Hauptartikel mit detaillierten Informationen zu Haltungsbedingungen, Futterempfehlungen, Aquariengröße, Zucht und weiteren Tipps.

Goldringelgrundeln

 

Die echten Brachygobius doriae werden ca. 4 cm groß, haben DREI deutlich abgegrenzte, schwarze Streifen, die Dorsalen (Rückenflossen) sind zur Hälfte schwarz gefärbt.

Am Kopfansatz findet sich ein mehr oder weniger deutlicher heller Streifen.

Die Männchen sind etwas kleiner und von schlankerem, zylinderförmigen Körperbau.

Die Weibchen sind etwas größer und sehr rundlich.

 

Autor: Jutta Bauer

Fotos: Jutta Bauer