Neocaridina davidi var. Blue Sapphire

Neocaridina davidi var. Blue Sapphire
Zur Neocaridina davidi gibt es einen Hauptartikel mit detaillierten Informationen zur Herkunft, zu Haltungsbedingungen, Futterempfehlungen, Nachzucht und unseren Tipps.

Neocaridina davidi

 

Die Blue Sapphire ist eine besonders intensiv schwarzblau gefärbte Variante von Neocaridina davidi. Je nach Lichteinfall und Beleuchtungswinkel können die Tiere fast gänzlich schwarz wirken (ähnlich wie bei den Red Onyx), oder aber das Blau schimmert faszinierend durch. Die Weibchen haben olivgrüne bis gelbe Eier.

Bei den Blue Sapphire Garnelen sind die Männchen normalerweise genauso intensiv gefärbt wie die Weibchen.

Die Entstehung der Blue Sapphire Garnele ist nicht vollständig geklärt, es ist jedoch davon auszugehen, dass es sich hier um eine Weiterentwicklung der Blue Dream handeln könnte. Damit wäre es möglich, die Blue Sapphire mit Blue Dream, Carbon Rilis und Black Sakura (Black Rose) zu vergesellschaften, ohne dass es zu wildfarbenen Nachkommen kommen würde.

Allerdings handelt es sich hier um einen noch recht neuen Farbschlag, der in der Nachkommenschaft noch stark streuen kann - von daher raten wir von einer Vergesellschaftung eher ab.

 

Autor: Ulli Bauer

Fotos: Garnelenhaus

Zum WIKI - Beitrag passende Produkte!