Cambarellus patzcuarensis "Schoko"

Cambarellus patzcuarensis "Schoko"
Zum Cambarellus patzcuarensis gibt es einen Hauptartikel mit detaillierten Informationen zur Herkunft, zu Haltungsbedingungen, Futterempfehlungen, Nachzucht und unseren Tipps.

Cambarellus patzcuarensis

 

Die Wildform des schokoladenbraunen Zwergflusskrebses Cambarellus patzcuarensis "Schoko" stammt aus Mexiko, wo sie im Lago de Pátzcuaro und seinen Zuflüssen endemisch vorkommt.

Neben der schokoladenbraunen Farbform gibt es vom Cambarellus patzcuarensis auch eine orangefarbene Variante.

 

Autor: Ulli Bauer

Fotos: Chris Lukhaup

Quelle: Dähne Verlag: Wirbellose (Chris Lukhaup / Reinhard Pekny)