Tigergarnele OE

Caridina mariae "orange eyes"
Zur Caridina mariae gibt es einen Hauptartikel mit detaillierten Informationen zur Herkunft, zu Haltungsbedingungen, Futterempfehlungen, Nachzucht und unseren Tipps.

Caridina mariae

 

Die Tigergarnele mit Orange Eyes, ist auch als Tigergarnele OE bekannt, ist eine Zuchtform der Tigergarnele (Caridina mariae) aus Bächen und Überschwemmungsflächen in Südchina. Sie ist eine Spielart der Blauen Tigergarnele mit OE mit einer extrem hellen blauen Körperfarbe, die daher transparent bis eisbonbonblau daherkommt. Sie hat die typischen dunkelbraunen bis schwarzen Tigerstreifen und die Orange Eyes, die orangefarbenen Augen (früher auch als blonde Augen bezeichnet). Garnelen mit Orange Eyes sind - entgegen früheren Annahmen - nicht blind.

Im Nachwuchs der Tigergarnele mit Orange Eyes können wieder deutlich dunkler blaue Tiere auftreten.

 

Autor: Ulli Bauer

Fotos: Garnelenhaus