Checkliste Garnelensterben

Hier geben wir euch eine Checkliste an die Hand, mit der ihr die Gründe für Garnelensterben näher eingrenzen könnt. Bitte klickt jeweils auf den grün unterlegten Satzteil, der auf eure Situation zutrifft, dann kommt ihr direkt zu den entsprechenden Unterpunkten beziehungsweise zu den Artikeln und zu Hilfsmaßnahmen.

Sterben einzelne Tiere oder ist mehr oder weniger die ganze Gruppe betroffen?

Einzeltiere

Morgens liegt hin und wieder eine einzelne tote Garnele im Aquarium. -> Hinweis auf Sauerstoffmangel in der Nacht

Bevor die Garnele starb, wurde sie ganz ruhig und apathisch und hörte auf zu fressen. -> Hinweis auf eine schleichende Vergiftung, auf eine bakterielle Infektion oder auf Häutungsprobleme

Bevor die Garnele starb, war sie ganz normal unterwegs, und dann fiel sie auf einmal einfach um. -> Hinweis auf eine bakterielle Infektion

Bevor die Garnele starb, sah man deutlich einen Spalt zwischen dem Kopfpanzer und dem Hinterleib, und/oder Teile des Kopfpanzers standen ab. -> Hinweis auf Häutungsprobleme oder eine Fehlhäutung

Bevor die Garnele starb, wurde sie im Inneren weiß. -> Hinweis auf bakterielle Infektion oder idiopathische Muskelnekrose

Bevor die Garnele starb, hatte sie verkürzte Fühler und/oder verlor Gliedmaßen. -> Hinweis auf bakterielle Infektion

Bevor die Garnele starb, verfärbte sich der Panzer weißlich. -> Hinweis auf bakterielle Infektion

Bevor die Garnele starb, verblassten die Farben, sie wurde mehr oder weniger durchsichtig. -> Hinweis auf Probleme wegen unpassender Wasserwerte

Bevor die Garnele starb, hatte sie Vertiefungen im Panzer, die eine rostbraune bis schwarze Farbe aufwiesen. -> Hinweis auf Infektion der Haut mit Bakterien oder Pilzen (Rostkrankheit)

Die gestorbene Garnele liegt einfach tot da. Sie war schon ziemlich groß. -> Eventuell starb das Tier einfach aufgrund seines Alters.

Bevor die Garnele starb, hatte sie weißliche, gelbgrüne bis grüne Fusseln unter dem Hinterleib an den Schwimmbeinen -> Hinweis auf einen Befall mit parasitischen Algen (fälschlicherweise oft als systemische Mykose bezeichnet) oder eine Pilzinfektion

Bevor die Probleme begannen, habe ich Tiere aus unterschiedlichen Quellen zusammengesetzt -> Sonderform der bakteriellen Infektion, die sogenannten Bakterienunverträglichkeit

Massensterben

Ich habe morgens das Licht angemacht und alle Tiere lagen tot am Boden/einige Tiere lagen tot am Boden, der Rest saß oben dicht unter der Wasseroberfläche. -> Hinweis auf Sauerstoffmangel

Ich habe eine neue Pflanze aus dem Handel eingesetzt, daraufhin begannen Garnelen wild in der Gegend umherzuschießen, umzukippen und zu sterben, oder sie versuchen, aus dem Aquarium zu flüchten. -> Hinweis auf eine akute Vergiftung

Ich habe Medikamente gegen eine Fischkrankheit eingesetzt, daraufhin begannen Garnelen wild in der Gegend umherzuschießen, umzukippen und zu sterben, oder sie versuchen, aus dem Aquarium zu flüchten. -> Hinweis auf eine akute Vergiftung

Ich habe eine neue Wurzel eingesetzt, daraufhin begannen Garnelen wild in der Gegend umherzuschießen, umzukippen und zu sterben, einige versuchen, aus dem Aquarium zu flüchten. -> Hinweis auf eine akute Vergiftung

Ich habe einen Wasserwechsel mit Leitungswasser gemacht, nun sterben die Tiere, einige versuchen, aus dem Aquarium zu flüchten -> Hinweis auf eine akute Vergiftung

Ich habe Algenmittel eingesetzt, um meine Algen loszuwerden. Nun beginnen meine Garnelen, wild in der Gegend umherzuschießen, umzukippen und zu sterben, einige versuchen, aus dem Aquarium zu flüchten -> Hinweis auf eine akute Vergiftung

Ich habe Gemüse gefüttert. Nun beginnen meine Garnelen, wild in der Gegend umherzuschießen, umzukippen und zu sterben, einige versuchen, aus dem Aquarium zu flüchten -> Hinweis auf eine akute Vergiftung

Meine Garnelen beginnen direkt nach dem Einsetzen wild in der Gegend umherzuschießen / schnell zu schwimmen, umzukippen und zu sterben, einige versuchen, aus dem Aquarium zu flüchten -> Hinweis auf eine akute Vergiftung oder auf einen osmotischen Schock

Meine Garnelen werden innen weiß, verlieren Gließmaßen, verfärben sich anderweitig, sind sehr ruhig, und einige Tiere sterben -> Hinweis auf eine schwer verlaufende bakterielle Infektion

Vor dem Tod verfärben sich meine Garnelen orange, sie sterben wie die Fliegen -> Hinweis auf eine Virusinfektion

 

Autor: Ulli Bauer

Fotos: Garnelenhaus

Filter / Tags
Garnelensterben